Luft 5°, Wasser 3°: PASSION Surf-Team

Luft 5°, Wasser 3°: PASSION Surf-Team erobert die Weser. Gut verpackt in Neopren und Baströckchen - letzteres als Tribut an den letzten Karnevalstag - eroberten heute Mittag bei strahlendem Sonnenschein fünf wagemutige Surfer die eiskalte Weser. Auf der Heckwelle der Oceana durchpflügten sie zum Erstaunen von zahlreichen Touristen und Schaulustigen kunstvoll das aufgewühlte Wasser. Von der Schlachte bis zum Anleger Weser-Stadion dauerte der rund zwanzigminütige Surf-Ausflug, dann mussten die fünf Surfer trotz fünf Millimeter dicken Surf-Anzügen der Kälte Respekt zollen und sich bei heißem Kaffee wieder 

aufwärmen.

Inga Knospe, Projektleiterin der PASSION Sports Convention, verrät: Zugegeben - Bremen ist nicht Hawaii und die Weser ist, was große Wellen angeht, eher überschaubar. Was Kreativität und sportliches Engagement angeht, kann uns aus der norddeutschen Tiefebene allerdings niemand etwas vormachen. Schließlich kann man auf der PASSION Sports Convention ein Wochenende lang in die ganze Welt des Fun-Sports eintauchen. Wir waren spontan von der Idee des Ansurfens auf der Weser begeistert und haben gern unsere Kontakte zur Hal Över Reederei und der Wasserschutzpolizei spielen lassen, um das hier heute möglich zu machen. Toll, dass auch die mitgespielt haben, so Knospe.

PASSION - das ist gelebte Leidenschaft für Fun- und Extremsportarten. Am 12. und 13. März 2011 befindet sich das Epizentrum der europäischen BMX-, Boarder- und Surfer-Szenen wieder in der Messe Bremen. Contests und Shows, Test-Gelände und Party sind die Zutaten für ein volles Programm nach dem Geschmack von Aktiven und Fans. Zuschauen und Mitmachen sind ausdrücklich erwünscht. Nach dem erfolgreichen Auftakt 2010, zu dem rund 18.000 Besucher kamen, geht die PASSION Sports Convention nun 2011 in die zweite Runde.

Brand Guides realisierte in Zusammenarbeit mit DEDERICHS REINECKE & PARTNER dieses äußerst erfolgreiche PR-Event.

Markenberatung; Sommer-Sonne-Strand; Markenstrategie; branded content; story telling; Branding; Markenaktivierung; Promotion; brand activation; Emotionalisierung; Sampling; Medialisierung; Zielgruppenverjüngung; Social Media Content; Sylt; Surfwelle mieten; Surfwelle kaufen; Surf Station; Innenstadtbelebung; innerstädtischer Experementierraum; Verkehrstransformation

News

In der Hitze des Sommers

Nach COVID hat das Surf-Fieber die Nation erfasst...aktuell laufen 6 Wellen Parallel: 5 in der jeweils 3-monatige Überlassung plus unsere bewährte Surf-Days Welle für jeweils kürzere Events in ganz Deutschland. Gerade sind 2 weitere Termine dazugekommen und wir freuen uns mit unseren Kunden über die gelungene Spmmer-Aktivierung.

 

Besuchen Sie uns gerne vor Ort und lassen Sie uns über den nächsten Sommer sprechen - Campingplätze, Einkaufscenter, Freizeiteinrichtungen aller Art oder Hotellerie/Gastronomie: mit den Surf-Days schaffen Sie Beach-Ambiente mit moderatem Personalaufwand!


Bretter für die Welt - Ecquador 2022

Nach einjähriger Pause setzt Brand Guides sein Charity Projekt „Bretter für die Welt“ fort. Dabei sammelt die Pop-Up Wellenreit-Anlage Surf-Days gebrauchte Surfbretter und bringt diese Menschen in Aller Welt, die sozial, ökologisch oder wirtschaftlich damit sinnvoll arbeiten wollen.

2022 ging es zu Jefferson Penezo in Mompiche/Ecuador. Viele Wellen und Eindrücken reicher sind wir sicher, mit den Surfboards der Surf-Community vor Ort geholfen zu haben.

 

Wir wollen die Surfer unserer Anlagen einladen, dieses Abenteuer einzugehen und einem Pauschalurlaub vorzuziehen. Wer keine Zeit hat, "mal eben nach Südamerika zu fliegen - für den stehen ab Juni mindestens 5 stationäre und eine mobile Anlage im gesamten deutschsprachigen Raum zwischen Kiel, München, Frankfurt und Luxemburg zur Verfügung und sorgen für Surf-Action zuhause.

Hier finden Sie das Reisetagebuch der Surf-Days.

Drop in - and Sold Out

Mit einem grandiosen Erfolg ging unsere Präsenz auf der aquanale in Köln zu Ende. Spaß für Alle - weiche Stürze, schneller Lernerfolg und gerninger Betriebskosten bei moderatem Invest - so lautete das feedback von Interessenten aus Ländern zwischen Norwegen und Brasilien.

Insbesondere die 3-monatige Anlagen-Überlassung schlug ein - um die Qualität unserer Anlagen und das organische Wachstum von Surf-Days fortzusetzen, fokussieren wir uns für 2022 daher auf Kauf-Interessenten.



Promoter gesucht

Wir suchen ständig Unterstützung für Projekte. Hier bewerben


Abonnieren Sie Marketing-News rund um Sommer, Sonne, Strand

* indicates required