Bild-Material

Unsere Bilddatenbank beinhaltet Fotos aus eigenen Veranstaltungen. Ob Motive aus Sport, oder Ambiente, ob Porträts oder Themenbilder, hier wird das ganze Spektrum der Surf-Days abgedeckt.Sie können die Fotos frei und ohne Honorar- und Lizenzkosten für ihre Publikationen nutzen. Die Nutzung der Bilddatenbank ist ausschließlich für PR- Zwecke bestimmt und erfordert keine Registrierung. Sollten Sie einzelne Bilder für werbliche Zwecke nutzen wollen, so kontaktieren Ise uns bitte im Einzelfall. Bildrechte: Vor Veröffentlichung von Foto- und Filmaufnahmen in der Bilddatenbank lassen wir die folgende Einverständniserklärung von den abgebildeten Personen unterzeichnen.

Download
bilrechteverein barung_BG.docx.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.8 KB

Text-Vorschlag

Die Surf-Days bieten Jedem 30 Minuten Surf-Spaß in kleinen Gruppen von maximal 5 Personen.

 

Ab einem Alter von11 Jahren oder einer Körpergröße von 130cm kann also jeder in den Genuß der einzigartigen aufblasbaren Pop-Up Wellenreitanlage kommen. Dabei leisten erfahrene Surf-Instruktoren wertvolle Hilfe bei den ersten Schritten – es sind also nicht unbedingt Vorkenntnisse erforderlich.

 

Aber nicht nur Einsteiger haben mit der Surf-Days Pop-Up Wellenreitanlage ihren Spaß – Brettsportler der unterschiedlichsten Disziplinen angefangen mit Wellenreiten über Wakskaten, Skaten oder Snowboarden schätzen die den authentischen Flow der Anlage und die weiche Oberfläche für die Fälle, in denen man über seine Grenzen hinausgeht.

 

Bitte Badesachen und Handtuch mitbringen – im Fall der Fälle stellen wir auch gerne Boardshorts, Handtücher und Neopren zur Verfügung.

 

Die Surf-Days Pop-Up Wellenreitstation nutzt eine patentierte Pumpentechnologie die es ermöglicht, mit nur 45 KW Leistung ( = 2 Durchlauferhitzer zum Duschen) Surf-Feeling zu zaubern – das Wasserbecken fungiert als Reservoir und wird im Kreislauf für die gesamte Zeit einer Installation genutzt – ohne den Begriff der Nachhaltigkeit belasten zu wollen ein ehrlicher Weg.


Markenberatung; Sommer-Sonne-Strand; Markenstrategie; branded content; story telling; Branding; Markenaktivierung; Promotion; brand activation; Emotionalisierung; Sampling; Medialisierung; Zielgruppenverjüngung; Social Media Content; Sylt; Surfwelle mieten; Surfwelle kaufen; Surf Station; Innenstadtbelebung; innerstädtischer Experementierraum; Verkehrstransformation

News

Saisonabschluss Friedrichshafen - Einladung Interbad Stuttgart

Nach 5 Saison-Überlassungen und 5 Events liegen 15.000 LKW Kilometer hinter uns - leider unvermeidbar, um der Nachfrage nach unseren Pop-Up Wellen nachzukommen.

Dank der patentierten Pumpentechnologie bieten wir mit einer Anschlussleistung von nur 45 KW (entspricht der Leistung von 2 Durchlauferhitzern beim Duschen) Surf-Feeling und Spaß. Die angespannte Wellmarkt- und Preis-Entwicklung führt auch bei uns zu – wenn auch zu moderaten - Preisanpassungen, die Ihnen und unseren gemeinsamen Kunden allerdings nicht auf den Magen schlagen wird.

Besuchen  Sie von 25.-28. Oktober die Surf-Days Welle live in Action sowie die Premiere des „i-surfer“ in der Halle 6 auf der Interbad Messe Stuttgart – wir schicken Ihnen gerne Besucherkarten - oder vereinbaren Sie  einen vor Ort / Video-Termin zur Planung Ihres Surf-Sommers 2023.

In der Hitze des Sommers

Nach COVID hat das Surf-Fieber die Nation erfasst...aktuell laufen 6 Wellen Parallel: 5 in der jeweils 3-monatige Überlassung plus unsere bewährte Surf-Days Welle für jeweils kürzere Events in ganz Deutschland. Gerade sind 2 weitere Termine dazugekommen und wir freuen uns mit unseren Kunden über die gelungene Spmmer-Aktivierung.

 

Besuchen Sie uns gerne vor Ort und lassen Sie uns über den nächsten Sommer sprechen - Campingplätze, Einkaufscenter, Freizeiteinrichtungen aller Art oder Hotellerie/Gastronomie: mit den Surf-Days schaffen Sie Beach-Ambiente mit moderatem Personalaufwand!


Bretter für die Welt - Ecquador 2022

Nach einjähriger Pause setzt Brand Guides sein Charity Projekt „Bretter für die Welt“ fort. Dabei sammelt die Pop-Up Wellenreit-Anlage Surf-Days gebrauchte Surfbretter und bringt diese Menschen in Aller Welt, die sozial, ökologisch oder wirtschaftlich damit sinnvoll arbeiten wollen.

2022 ging es zu Jefferson Penezo in Mompiche/Ecuador. Viele Wellen und Eindrücken reicher sind wir sicher, mit den Surfboards der Surf-Community vor Ort geholfen zu haben.

 

Wir wollen die Surfer unserer Anlagen einladen, dieses Abenteuer einzugehen und einem Pauschalurlaub vorzuziehen. Wer keine Zeit hat, "mal eben nach Südamerika zu fliegen - für den stehen ab Juni mindestens 5 stationäre und eine mobile Anlage im gesamten deutschsprachigen Raum zwischen Kiel, München, Frankfurt und Luxemburg zur Verfügung und sorgen für Surf-Action zuhause.

Hier finden Sie das Reisetagebuch der Surf-Days.


Promoter gesucht

Wir suchen ständig Unterstützung für Projekte. Hier bewerben


Abonnieren Sie Marketing-News rund um Sommer, Sonne, Strand

* indicates required