der Wake-Masters powered by ROCKSTAR Energy Drink

Der Energydrink-Anbieter ROCKSTAR Energy Drink wird Presenting Partner der Wake Masters, die bundesweite Serie im Wakeboarden.

„Für uns ist es eine große Ehre, mit einer so begehrlichen Marke wie ROCKSTAR Energy Drink Deutschland sprichwörtlich zu rocken“ so Jakob Purrucker, Projektleiter der Wake Masters Serie beim Veranstalter Brand Guides aus Hamburg. Der auf drei Jahre angelegte Etat beinhaltet neben Sponsoring-Präsenz auf fünf Veranstaltungen auch eine vernetzte Kampagne zur Ansprache der rund 120.000 Aktiven großen Trendsport-Community der Wakeboarder in Deutschland.

 

Die erste Etappe der Wake Masters powered by Rockstar Energy Drink ist vom 16.-19. Februar die Wassersport-Messe Beach & Boat in Leipzig. Das für Wakeboarder eher ungewöhnlich winterliche Datum wird möglich durch einen 50 x 10 Meter großen Pool, in der  Halle 4 des Messegeländes. Beim zweiten Tourstop vom 16.-24. Juni, haben die besten Wakeboarder Deutschlands die Möglichkeit, ihr Können im Rahmen der größten Wassersportveranstaltung der Welt, der Kieler Woche, zu präsentieren. Vom 2.-12. August gastieren die Master des Wakeboardens im Münchner Olympiapark im Rahmen des Impark Festivals und versprechen wieder ein fulminantes Hoch-Feuerwerk mit Wakeboard-Shows. Es folgt das 1976 initiierte und von über 800.000 Besuchern bestaunte Alstervergnügen vom 30. August - 2. September, als vierte Station der Wakeboarder. Neu in diesem Jahr ist zum Saisonabschluss vom 4.-7. Oktober ein Event im spektakulären Düsseldorfer Medienhafen.

 

„Für uns ist es eine konsequente Fortsetzung unserer Aktivitäten im US-Amerikanischen Heimatmarkt u.a. auf den WWA Wakeboard World Championships in Indianapolis. Uns hat besonders die Verbindung aus  glaubwürdiger Szeneansprache und Massengeltung über Eventintegration in urbane Großveranstaltungen“ überzeugt. So Alexander Kirsch, Country Manager D/ AT/ CH ROCKSTAR Energy Drink.

Markenberatung; Sommer-Sonne-Strand; Markenstrategie; branded content; story telling; Branding; Markenaktivierung; Promotion; brand activation; Emotionalisierung; Sampling; Medialisierung; Zielgruppenverjüngung; Social Media Content; Sylt; Surfwelle mieten; Surfwelle kaufen; Surf Station; Innenstadtbelebung; innerstädtischer Experementierraum; Verkehrstransformation

News

Drop in - and Sold Out

Mit einem grandiosen Erfolg ging unsere Präsenz auf der aquanale in Köln zu Ende. Spaß für Alle - weiche Stürze, schneller Lernerfolg und gerninger Betriebskosten bei moderatem Invest - so lautete das feedback von Interessenten aus Ländern zwischen Norwegen und Brasilien.

Insbesondere die 3-monatige Anlagen-Überlassung schlug ein - um die Qualität unserer Anlagen und das organische Wachstum von Surf-Days fortzusetzen, fokussieren wir uns für 2022 daher auf Kauf-Interessenten.


Kauft Euch glücklich - und unsere Surf-Welle

Kommende Woche präsentieren sich die Surf-Days auf der international renommierten Fachmesse aquanale in Köln. Zwischen 26. und 29. Oktober haben Fachbesucher die Möglichkeit, selbst zu surfen und sich über die Vorteile der Surf-Days Welle zu informieren.

 

Mehr denn je steht neben Wassersport-Spaß für Alle die Energie-Effizienz im Fokus: Mit unter 40 Kilowatt - also weniger Energie als die meisten Kleinwagen verbrauchen produzieren 3 Grundfos Industrie-Standardpumpen mit einem patentierten Auswurf die Welle, die noch mehr Spaß macht als das seit 2016 bewährte System.

 

Das Verkaufsmodell entspricht unserem Spirit "live is a beach": Wir bieten unseren Kunden eine 3-monatige Überlassung mit anschließender Kaufoption unter Anrechung der Miete.

 

Wir möchten Sie herzlich einladen, vorbeizuschauen und schicken Ihnen auf Anfrage gerne Zugangscodes.

Surf-Days wieder Teil zur Entwicklung von Perspektiven für die Nutzung innerstädtischer Räume

Die Surf-Days werden von 9.-12. September in Hannover einen Vorgeschmack auf die Leinewelle liefern – Direkt auf dem Opernplatz vis-à-vis des enercity KundenCenters, welches die Surf-Days gemeinsam mit dem Leinewelle e. V. einrichtet."Das ist pure Vorfreude auf unsere enercity Leinewelle, die zurzeit ganz in der Nähe am Hohen Ufer entsteht und im kommenden Jahr eröffnet wird", erzählt Rainer Raddau, Vertriebs- und Marketing-Chef bei enercity. "Mit den enercity Surfdays im Rahmen des zweiten Experimentierraums holen wir jetzt schon ganz viel positive Energie mitten ins Herz von Hannover und setzen einen Impuls, die Innenstadt auch als Freizeitraum zu sehen. Alle, die Lust haben, aufs Brett zu steigen, sind eingeladen – egal, ob Anfänger*innen oder Surfprofis."
Damit geht die Corona 2.0 Saison bei uns mit 5 Locations erfolgreich zu Ende und wir freuen uns auf die Präsentation unserer Welle auf der B2B Messe aquanale 26. - 29. Oktober in Köln.


Promoter gesucht

Wir suchen ständig Unterstützung für Projekte. Hier bewerben


Abonnieren Sie Marketing-News rund um Sommer, Sonne, Strand

* indicates required