Brand Guides auf der BEST OF EVENTS INTERNATIONAL 2016 (BOE) 

Während Trends wie UHD/4k-Auflösungen oder die sogenannte Gamification Eventumsetzungen immer aufwendiger machen, setzt Brand Guides auf die sprichwörtliche Strahlkraft der Sommer-Sehnsucht, die Themen wie Kitesurfen, Wakeboarden oder Wellenreiten nicht nur bei jüngeren Zielgruppen auslösen. 

 

Mit rund 10.000 Fachbesuchern ist die BOE ein Treffpunkt für Event-Profis sowie ein Muss für Marketing-Entscheider unterschiedlichster Industriezweige. In der Halle 5, Stand 5.B15 wird das „Sommer, Sonne, Strand“ Angebotsportfolio von Brand Guides in den Bereichen Kite-Surf-Wake aber auch die Möglichkeit, mit interessanten Aktions-Modulen den „Summer to go“ in eine bestehende Aktivierungsmaßnahme zu integrieren dargestellt. 

 

Als Brand Guides Newsletter-Empfänger laden wir Sie herzlich zu einem kostenlosen Besuch ein: Hier können Sie den Gutscheincode „105594“ gegen kostenlose Tagestickets einlösen. 

Markenberatung; Sommer-Sonne-Strand; Markenstrategie; branded content; story telling; Branding; Markenaktivierung; Promotion; brand activation; Emotionalisierung; Sampling; Medialisierung; Zielgruppenverjüngung; Social Media Content; Sylt; Surfwelle mieten; Surfwelle kaufen; Surf Station; Innenstadtbelebung; innerstädtischer Experementierraum; Verkehrstransformation

News

In der Hitze des Sommers

Nach COVID hat das Surf-Fieber die Nation erfasst...aktuell laufen 6 Wellen Parallel: 5 in der jeweils 3-monatige Überlassung plus unsere bewährte Surf-Days Welle für jeweils kürzere Events in ganz Deutschland. Gerade sind 2 weitere Termine dazugekommen und wir freuen uns mit unseren Kunden über die gelungene Spmmer-Aktivierung.

 

Besuchen Sie uns gerne vor Ort und lassen Sie uns über den nächsten Sommer sprechen - Campingplätze, Einkaufscenter, Freizeiteinrichtungen aller Art oder Hotellerie/Gastronomie: mit den Surf-Days schaffen Sie Beach-Ambiente mit moderatem Personalaufwand!


Bretter für die Welt - Ecquador 2022

Nach einjähriger Pause setzt Brand Guides sein Charity Projekt „Bretter für die Welt“ fort. Dabei sammelt die Pop-Up Wellenreit-Anlage Surf-Days gebrauchte Surfbretter und bringt diese Menschen in Aller Welt, die sozial, ökologisch oder wirtschaftlich damit sinnvoll arbeiten wollen.

2022 ging es zu Jefferson Penezo in Mompiche/Ecuador. Viele Wellen und Eindrücken reicher sind wir sicher, mit den Surfboards der Surf-Community vor Ort geholfen zu haben.

 

Wir wollen die Surfer unserer Anlagen einladen, dieses Abenteuer einzugehen und einem Pauschalurlaub vorzuziehen. Wer keine Zeit hat, "mal eben nach Südamerika zu fliegen - für den stehen ab Juni mindestens 5 stationäre und eine mobile Anlage im gesamten deutschsprachigen Raum zwischen Kiel, München, Frankfurt und Luxemburg zur Verfügung und sorgen für Surf-Action zuhause.

Hier finden Sie das Reisetagebuch der Surf-Days.

Drop in - and Sold Out

Mit einem grandiosen Erfolg ging unsere Präsenz auf der aquanale in Köln zu Ende. Spaß für Alle - weiche Stürze, schneller Lernerfolg und gerninger Betriebskosten bei moderatem Invest - so lautete das feedback von Interessenten aus Ländern zwischen Norwegen und Brasilien.

Insbesondere die 3-monatige Anlagen-Überlassung schlug ein - um die Qualität unserer Anlagen und das organische Wachstum von Surf-Days fortzusetzen, fokussieren wir uns für 2022 daher auf Kauf-Interessenten.



Promoter gesucht

Wir suchen ständig Unterstützung für Projekte. Hier bewerben


Abonnieren Sie Marketing-News rund um Sommer, Sonne, Strand

* indicates required