Brand Guides eröffnet Deutschlands erstes Surf-Cafe am 10. Dezember

Die Weihnachtszeit bietet eine freudige Überraschung für Brettsportler in Hamburg:

Wellenreiten und Beach-Gefühl mitten in der Hansestadt – das Ganze wetterunabhängig in der 25 Grad warmen Beachvolleyballanlage Beachhamburg! 

 

Ab dem 10. Dezember verwandelt sich eines der Beach Volleyballfelder im Beach Hamburg in ein Paradies für erfahrene Wellenreiter und all jene, die einmal ausprobieren möchten, wie sich die Könige der Wellen fühlen. Die mobile Wellenreit-Anlage der „Surf-Days“ geht im Beach Hamburg ins öffentliche Winterlager. Bis 2. April 2017 haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich von einem Surf-Instructor auf einer einzigartigen mobilen Surfwelle im Wellenreiten unterrichten zu lassen. Wer auf dem Brett schon geübter ist, findet mit der „Flow-Welle“ die perfekte Voraussetzung, Tricks zu üben oder einfach nur Spaß zu haben. Ein Surf-Café mit kühlem Bier, cremigen Cappuccini und leckeren Burgern komplettiert das Angebot. 

In jeweils 30-minütigen Sessions teilen sich maximal fünf Surfer unter der professionellen Anleitung eines Coaches die Anlage, sodass garantiert jeder in den Genuss seiner perfekten Welle kommt. Vom Könner, der aufrecht fast wie auf einer echten Welle surft, bis zum Anfänger, der auf dem Brett liegt oder kniet, kann jeder mitmachen. Hier finden Sie mehr Informationen 

Markenberatung; Sommer-Sonne-Strand; Markenstrategie; branded content; story telling; Branding; Markenaktivierung; Promotion; brand activation; Emotionalisierung; Sampling; Medialisierung; Zielgruppenverjüngung; Social Media Content; Sylt; Surfwelle mieten; Surfwelle kaufen; Surf Station; Innenstadtbelebung; innerstädtischer Experementierraum; Verkehrstransformation

News

Kauft Euch glücklich - und unsere Surf-Welle

Kommende Woche präsentieren sich die Surf-Days auf der international renommierten Fachmesse aquanale in Köln. Zwischen 26. und 29. Oktober haben Fachbesucher die Möglichkeit, selbst zu surfen und sich über die Vorteile der Surf-Days Welle zu informieren.

 

Mehr denn je steht neben Wassersport-Spaß für Alle die Energie-Effizienz im Fokus: Mit unter 40 Kilowatt - also weniger Energie als die meisten Kleinwagen verbrauchen produzieren 3 Grundfos Industrie-Standardpumpen mit einem patentierten Auswurf die Welle, die noch mehr Spaß macht als das seit 2016 bewährte System.

 

Das Verkaufsmodell entspricht unserem Spirit "live is a beach": Wir bieten unseren Kunden eine 3-monatige Überlassung mit anschließender Kaufoption unter Anrechung der Miete.

 

Wir möchten Sie herzlich einladen, vorbeizuschauen und schicken Ihnen auf Anfrage gerne Zugangscodes.

Surf-Days wieder Teil zur Entwicklung von Perspektiven für die Nutzung innerstädtischer Räume

Die Surf-Days werden von 9.-12. September in Hannover einen Vorgeschmack auf die Leinewelle liefern – Direkt auf dem Opernplatz vis-à-vis des enercity KundenCenters, welches die Surf-Days gemeinsam mit dem Leinewelle e. V. einrichtet."Das ist pure Vorfreude auf unsere enercity Leinewelle, die zurzeit ganz in der Nähe am Hohen Ufer entsteht und im kommenden Jahr eröffnet wird", erzählt Rainer Raddau, Vertriebs- und Marketing-Chef bei enercity. "Mit den enercity Surfdays im Rahmen des zweiten Experimentierraums holen wir jetzt schon ganz viel positive Energie mitten ins Herz von Hannover und setzen einen Impuls, die Innenstadt auch als Freizeitraum zu sehen. Alle, die Lust haben, aufs Brett zu steigen, sind eingeladen – egal, ob Anfänger*innen oder Surfprofis."
Damit geht die Corona 2.0 Saison bei uns mit 5 Locations erfolgreich zu Ende und wir freuen uns auf die Präsentation unserer Welle auf der B2B Messe aquanale 26. - 29. Oktober in Köln.

#Stadtentwicklung - Surf-Days im Erlebnisraum Martinistraße Bremen

Wir freuen uns mit der Surf-Days Welle seit heute noch bis 8. August Teil neuer verkehrspolitischer Konzepte in unseren Städten zu sein

- dies als Anregung für hoffentlich noch viele weitere Tests in Sachen Belebung / Veränderung von Innenstädten.

Nach dem Komplettausfallder Saison 2020 starten die Surf-Days dieses Saison mit bis zu 7 Events durch. Bremen ist die dritte Station nach Berlin und Steni bei Nürnberg. Die Surfwelle ist als Kurzzeitmiete (4-11 Tage inkl. Bedienung) oder Miet-Kaufmodell für Einsätze  ab drei Monate oder länger verfügbar. Fragen Sie uns an.



Promoter gesucht

Wir suchen ständig Unterstützung für Projekte. Hier bewerben


Abonnieren Sie Marketing-News rund um Sommer, Sonne, Strand

* indicates required